Geld mit Gratiscontent?

Was bedeutet „Geschäftsmodell von Medien“?

Fred Wilson meint:

„Most web apps will be monetized with some kind of media model. Don’t think banner ads when I say that. Think of all the various ways that an audience that is paying attention to your service can be paid for by companies and people who want some of that attention.“

  • Besuchen Sie das wired-wiki.
  • Und hier der Wired-Chefredakteur Chris Anderson über das 0-$-Geschäft in der Zukunft.

Ein Gedanke zu “Geld mit Gratiscontent?

  1. Hi,
    I like the way you write about Money, Finances and bank ..Its really different and interesting … keep the momentum going ..I hope this will really going to help me in future while making investments….
    brilliant. .

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s