Es ist Zeit für etwas Neues: Informationssnacks

Klassische Marketing-Kampagnen funktionieren in der neuen Kommunikationsrealität nicht, stellt Draft FCB + Kobza-CEO Manfred Berger in einem Gastkommentar im „Wirtschaftsblatt“fest.

Er hält die klassische Kampagnen für „zu Tode optimiert“. Auslöser seien veränderte Gewohnheiten im Medienkonsum: „Wir „snacken“ Informationen anstatt uns zu informieren. Klassische Kampagnen, auch die dem Ruf der Zeit entsprechend integrierten Kampagnen, können vor diesem Hintergrund nicht mehr funktionieren.

Und was erlöst, laut Berger, die Branche aus diesem Dilemma:

„Innovative Wege sind gefragt, eine neue Verwendung bestehender Medien in Kombination mit neuen, unkonventionellen Ideen.“

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s