Newspapers: 5 Ways to Avoid Extinction

In einem posting mit dem Titel „Newspapers and Thinking the Unthinkable“, meint Clay Shirky, Professor an der New York University:

“Society doesn’t need newspapers. What we need is journalism.”

Woody Lewis, Social Media Strategist bzw. Autor des Blogs woodylewis.com zu Social-Media-Strategien für Zeitungen, ist allerdings jemand, der auf gedruckte Zeitungen dennoch nicht verzichten möchte. Er beschäftigt sich mit der Frage, wie Zeitungen überleben können und schlägt im Artikel Newspapers: 5 Ways to Avoid Extinction, fünf Strategien vor:

1. Das Chaos annehmen

2. Eine neue Strategie entwickeln, die Allianzen und Zusammenarbeit betont

3. Einen starken Partner im Technologie-Umfeld finden

4. Eine Taxonomie in Twitter schaffen

5. Lösungen im Bereich Micropublishing entdecken

Und vor allem: „Nichts zu tun ist keine Option.“

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s