EEA: Österreich als einziges Land nicht auf Kyoto-Kurs

Zur gestrigen Nachricht der Europäischen Umweltagentur, daß Österreich als einziges Land der EU-15 sein Kyoto-Ziel nach eigener Einschätzung heuer verfehlen wird, haben heute alle österreichischen Medien berichtet. Hier ein Auszug:

Im Wirtschaftsblatt erschien von Elmar Hillebrand heute dazu folgender Kommentar:

Beobachtet: Vom Musterknaben zum Buhmann

Nach eigener Einschätzung werden wir als einziges EU-15-Land die selbst gesteckten Kyoto-­Ziele nicht erreichen.

Die Wahrnehmung Österreichs als Umwelt-Musterland könnte sich bald ändern. Nach eigener Einschätzung werden wir als einziges EU-15-Land die selbst gesteckten Kyoto-­Ziele nicht erreichen. Dies ist zunächst einmal blamabel.

Abgesehen davon, dass Österreich zu den reichsten Nationen der Welt zählt, beleuchtet dieses Schlaglicht eine Situation, die man auch als hoch entwickelte Industrienation nicht unterschätzen sollte. Ein im Vergleich zu spät gekommenes Ökostromgesetz, das international immer noch deutliche Defizite aufweist, ist nur ein ­Argument. Planungsunsicherheit für Investoren ist ein Kritikpunkt, den sich sonst nur Länder weit außerhalb der EU gefallen lassen müssen. Dass die Politik damit einen tragfähigen Heimmarkt für zahlreiche Unternehmen offenbar wissent­lich sabotiert, ist dann allerdings nur folgerichtig. Hinzu kommt, dass Österreich spätestens ab 2013 CO2-Zertifikate zukaufen muss. Sollte die Politik in den kommenden Jahren keine nachhaltige Strategie in diesem Bereich umsetzen, werden für diese „Verschmutzungsrechte“ nach derzeitigem Stand rund eine Milliarde € fällig.

Viel Geld, das man wohl besser bereits heute heimischen Unternehmen und Endkunden zur CO2-Reduktion zukommen lassen sollte. Aber: Wer zu spät kommt, den bestraft die Geschichte.

Österreich ist das einzige Land unter den 15 alteingesessenen EU-Mitgliedern, das sein Kyoto-Ziel nach eigener Einschätzung verfehlen wird.“

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s