Video in Print Ad

Als erstes deutsches Unternehmen testet Otto Versand das neue Format „Video in Print Ad“ im Magazin „Gala“.

Dabei wird eine Beilage im Magazin mit einem 2,7 mm dünnen LCD-Bildschirm versehen, der über drei Bedienknöpfe gesteuert werden kann. Über ein USB-Kabel kann nicht nur die Batterie des Bildschirms wieder aufgeladen, sondern auch das Video auf den Rechner downgeloaded werden.

Mehr dazu bei:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s