Rohstoffsicherheit: Markt oder Staat?

„Rohstoffsicherheit: Markt oder Staat?“ Das ist der Titel eines Sonderhefts der Schweizer Zeitschrift „Die Volkswirtschaft“.

Zum Thema gibt es u.a. Beiträge über Rohstoffpreise (Lucas Bretschger et al., ETH Zürich), Rohstoffhandel und Entwicklungsländer (Paul Collier, Oxford University), die neugegründete Deutsche Rohstoffagentur (BGR), kritische Metalle (Louis Tercero, ISI) und Raimund Bleischwitz hat einen Beitrag zur ökonomischen Dimension von Ressourcenpolitik verfasst.

Alle Beiträge sind online verfügbar und können als pdf herunter geladen werden: http://www.dievolkswirtschaft.ch/

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s