„Sager“ bei den Österreichischen Medientagen 2011

Die Medien haben versagt, als vierte Gewalt im Staat, um das Geflecht aus zunehmender Korruption zu entblößen. Sie haben die Hand aufgehalten, statt sie zu erheben.

Hans-Jörgen Manstein/MANSTEIN VERLAG


Lobbyismus ist nicht ‚Haberei‘. Eine Menge Leute im Jagd- oder Golfclub zu kennen, reicht nicht.

Wolfgang Rosam/ROSAM
CHANGE COMMUNICATIONS


Success is the first step to failure. Immer in Bewegung bleiben…

Mathias Müller von Blumencron/DER SPIEGEL


Unser Geschäftsmodell ist nicht Print oder Online, sondern Journalismus.

Georg Konjovic/AXEL SPRINGER


Welches Medium ist nicht wichtig, sondern wer es macht.

Laura Rudas/SPÖ


Die iPad-Technik führt zu einer Verkürzung zwischen Wunsch und Wunscherfüllung. Auch die Bedienungselemente führen in infantile Zeiten zurück: Tapsen und Tasten. Das ist digitales Stillverhalten.

Die Papierzeitung gehört der Steinzeit an – in 10 Jahren ist sie tot. Schenkt den Lesern iPads, das kommt den Verlagen billiger!

Druckerschwärze ist Dreck!

Frido Hütter/KLEINE ZEITUNG


Puppi…

Dominik Heinzl/ORF
zu einer Diskussionspartnerin
im Panel über Society in Medien


400 US-$ pro iPhone subventioniert der Operator, somit kommen mehr als 30% des Umsatzes von Apple von Mobilfunkern. Dafür, dass die Kunden Apple und nicht dem Mobilfunker treu sind. Wir sind feste Idioten.

Michael Krammer/ORANGE


Das Problem der Medien: Sie berichten nur von Verlierern, nie von Siegern, immer über das Gestern, nie über das Morgen.

HORIZONT
via Twitter

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s