Nachhaltigkeit ist vielen Europäern (noch) zu teuer

Immer mehr Menschen machen sich Gedanken über ihren Konsum. Der Erfolg von Bioprodukten und anderen nachhaltig produzierten Gütern macht dies sehr deutlich.

Doch wie viele Konsumenten sind wirklich bereit, einen Aufpreis für Nachhaltigkeit zu zahlen?

Laut einer aktuellen Nielsen-Studie immer mehr:

55% der Befragten in einer Umfrage unter 30.000 Internet-Nutzern in 60 Ländern sagten aus, sie seien bereit, Aufpreise für Produkte von Unternehmen zu zahlen, die sich sozial und umweltfreundlich engagieren.

Überraschenderweise (oder doch nicht?) ist die geäußerte Zahlungsbereitschaft ausgerechnet in den reichsten Regionen der Welt am niedrigsten: Nur 42% der befragten Nordamerikaner und 40% der Europäer wären auch zu höheren Ausgaben bereit:

Wie viele Konsumenten sind bereit, einen Aufpreis für nachhaltige Produkte und Dienstleistungen zu zahlen?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s