Jeder Mensch hat Leidenschaften.

Ich glaube an die Bedeutung von nachhaltigen Strategien und einen ganzheitlichen Führungsansatz für den langfristigen unternehmerischen Erfolg und eine gesellschaftlich erstrebenswerte Zukunft. „Nachhaltig“ bedeutet für mich aber nicht bloß „grün um jeden Preis“. Diese Säule ist zwar sehr bedeutsam, noch wichtiger ist aber ein abgestimmtes Zusammenspiel aller Dimensionen der klassischen Nachhaltigkeitsdefinition: der ökonomischen, der ökologischen und der sozialen Komponente.

Ich habe meine Leidenschaften zum Beruf gemacht.

Nach Abschluss meiner Studien (Betriebswirtschaft und Rechtswissenschaften) an der Karl-Franzens-Universität Graz habe ich meine Karriere bei der Styria Media Group gestartet. Mein Weg führte mich über zahlreiche als Assistent des Vorstandes erfolgreich verantwortete Aufgaben an die Spitze der Qualitätsmediengruppe „Die Presse“. Nach insgesamt sieben Jahren in der Medienbranche hatte ich Lust auf einen weiteren Schritt, den ich 2008 mit der Gründung eines Beratungsunternehmens in die Selbständigkeit ging.

Seit längerem beschäftige ich mich mit Themen und Ansätzen aus der Bioökonomie, also nachwachsenden Rohstoffen, erneuerbaren Energien und Fragen des Umweltmanagements. Dazu habe ich neben der Arbeit in der Praxis an der Universität für Bodenkultur Wien auch das theoretische Rüstzeug erworben. Im individuellen Masterstudium „Bioökonomie und Umweltmanagement“ konnte ich mein Wissen in den Disziplinen erneuerbare Energien, Abfallwirtschaft, Wasserwirtschaft, Land- und Forstwirtschaft, Natur und Klima sowie Umweltrecht und -management vertiefen und erweitern.

Meine größten Talente sind es, unterschiedliche Blickwinkel einzunehmen, vernetzt zu denken und Komplexität zu reduzieren. Deshalb machen mir Aufgaben in einem dynamischen Umfeld, die interdisziplinäre Kompetenzen verlangen, besonders viel Spaß. Mein breites, laufend aktualisiertes Know-How und meine Managementerfahrung bilden gemeinsam mit meinem unternehmerischen Denken und meiner „Hands-on-Mentalität“ die Basis für passgenaue und umsetzungsorientierte Projektergebnisse.

Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir.

Dann klären wir in einem unverbindlichen Gespräch, was ich für Sie tun kann.

Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen,

   rp

 

 

PS: Details zu meinen beruflichen Stationen finden Sie bei XING und LinkedIn.